Best Preis Garantie
auf viele Artikel
Zusatzrabatt bei Vorkasse
Kostenloser Versand & Rückversand
ab 99€, Deutsches Festland & AT

Gartentische aus Teakholz

Teakholz hat eine unverwechselbare Optik. Egal ob glatt poliert, geölt, gebürstet oder recycelt. Gartentische aus Teakholz strahlen Wärme aus und besitzen eine wundervolle Haptik.
Teakholz hat eine unverwechselbare Optik. Egal ob glatt poliert, geölt, gebürstet oder recycelt. Gartentische aus Teakholz strahlen Wärme aus und besitzen eine wundervolle Haptik. mehr erfahren »
Fenster schließen
Gartentische aus Teakholz

Gartentische mit Teakholz - unverwechselbar

Ob Gartenmöbel aus Teakholz oder nicht, ist schon fast eine Grundsatzfrage. Wer sich für Teakholz entscheidet, weiß seine unverwechselbare Optik und wundervolle Haptik zu schätzen. Gartentische aus Teakholz strahlen Wärme aus und bleiben aufgrund des hohen Kautschuk- und Ölanteils über Jahre hinweg eine Bereicherung für Terrasse und Garten. Dies lässt sich nur durch hohe Qualitätsansprüche erreichen. Aber ebenso wie die Qualität ist uns vor allem auch die Nachhaltigkeit des verarbeiteten Holzes wichtig. Deswegen finden Sie in unserem Gartenmöbel-Onlineshop nur Gartenmöbel und Gartentische mit Teakholz aus nachhaltigem Plantagenanbau oder aus recyceltem, wiederaufbereitetem Teakholz.

Massives Teak - die Basis
Egal, ob Sie sich für gebürstetes, geöltes oder naturbelassenes Teakholz entscheiden, die Basis unserer Teakholzmöbel ist immer massives Teakholz, auch Premium Teak genannt. Dieses Holz mit der Güteklasse A ist das beste Teakholz, das verfügbar ist, denn es stammt aus dem Kernholz des Stammes. Die Robustheit von Teakholz gegenüber Witterungseinflüssen und dem gefürchteten "Verziehen" ergibt sich vorwiegend aus zwei Aspekten: dem Alter des Stammes sowie der Stelle des Holzes im Stamm selbst. Junges Teakholz, schnell getrocknetes oder Holz aus den Rand- und Außenbereichen des Stammes verfügt nur bedingt und in nicht ausreichendem Maße über den wichtigen Ölanteil, welcher für den Schutz des Holzes sorgt. So ist es wesentlich anfälliger. Dieses Holz ist zwar immer noch hochwertig, aber eben nicht das Beste.

Recyceltes Teak - die Unikate
Gartenmöbel aus recyceltem Teakholz sind immer Unikate mit Geschichte. Sie bestehen aus alten Türen, Bänken oder Schiffen. Bevor daraus neue Gartenmöbel entstehen, wird das Holz aufwendig von Grund auf überholt. Dabei verliert das gealterte Holz nicht an Qualität, im Gegenteil, der Reifeprozess sorgt dafür, dass es widerstandsfähiger wird. So entsteht eine außerordentliche Holzwirkung. Dazu kommt, dass recyceltes Teak, auch altes oder antikes Teak genannt, immer eine gute Alternative zu nachhaltiger Forstwirtschaft darstellt. Möbel aus recyceltem Teak haben einen unverwechselbaren Charme und sind perfekt für Holzliebhaber. Und wer weiß, vielleicht segelte Ihr neuer Gartentisch früher einmal durch den Indischen Ozean?

Gebürstetes Teak - die Authentischen
Bei gebürstetem Teakholz erhält die Oberfläche durch das Bürsten eine robuste, aber dennoch warme Optik. Während des Arbeitsprozesses wird das Teakholz intensiv mit einer Stahlbürste bearbeitet. Die weicheren Holzteile werden herausgebürstet und eine raue, authentische Ausstrahlung entsteht. Der Oberfläche wird damit eine plastische Struktur verliehen, die für ein individuelles Erscheinungsbild sorgt. Gebürstetes Teakholz ist eine schöne Option, wenn ein kraftvolles Design gewünscht wird.

Geöltes Teakholz - die Farbnuance
Bei geöltem Teakholz ist die Oberfläche mit einem leicht pigmentierten Naturöl behandelt. Die Pigmente im Öl frischen die satte Farbe des edlen Holzes auf. Wenn Sie über die Jahre keine graue Patina auf Ihrem Teakholztisch wünschen, sollten Sie auch in Zukunft das Holz regelmäßig ölen. Je nachdem, wie stark Ihre Gartenmöbel Wind und Wetter ausgesetzt sind, verhindern Sie so das "Ergrauen" und verlängern die Lebensdauer Ihres Gartentisches aus Teak.

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tisch Unit
1.199,- 1.438,-
Tisch SaVeri Fino
1.124,- 1.499,-
Tisch Aspect
Tisch Aspect
4.225,-
Tisch Lansing
Tisch Lansing
2.105,-
Tisch Theodora
855,- 899,-
Tisch SaVeri Kaba
2.174,- 2.899,-
Aktion
Küchentheke SaVeri Provence
1.274,- 1.699,-
Aktion
Tisch SaVeri Tadeo
1.874,- 2.499,-
Tisch Luna
855,- 899,-
Kacheltisch Sapri
1.311,- 1.498,-
Auszugstisch Calais
1.574,- 1.798,-
1 von 4

Gartentische mit Teakholz - unverwechselbar

Ob Gartenmöbel aus Teakholz oder nicht, ist schon fast eine Grundsatzfrage. Wer sich für Teakholz entscheidet, weiß seine unverwechselbare Optik und wundervolle Haptik zu schätzen. Gartentische aus Teakholz strahlen Wärme aus und bleiben aufgrund des hohen Kautschuk- und Ölanteils über Jahre hinweg eine Bereicherung für Terrasse und Garten. Dies lässt sich nur durch hohe Qualitätsansprüche erreichen. Aber ebenso wie die Qualität ist uns vor allem auch die Nachhaltigkeit des verarbeiteten Holzes wichtig. Deswegen finden Sie in unserem Gartenmöbel-Onlineshop nur Gartenmöbel und Gartentische mit Teakholz aus nachhaltigem Plantagenanbau oder aus recyceltem, wiederaufbereitetem Teakholz.

Massives Teak - die Basis
Egal, ob Sie sich für gebürstetes, geöltes oder naturbelassenes Teakholz entscheiden, die Basis unserer Teakholzmöbel ist immer massives Teakholz, auch Premium Teak genannt. Dieses Holz mit der Güteklasse A ist das beste Teakholz, das verfügbar ist, denn es stammt aus dem Kernholz des Stammes. Die Robustheit von Teakholz gegenüber Witterungseinflüssen und dem gefürchteten "Verziehen" ergibt sich vorwiegend aus zwei Aspekten: dem Alter des Stammes sowie der Stelle des Holzes im Stamm selbst. Junges Teakholz, schnell getrocknetes oder Holz aus den Rand- und Außenbereichen des Stammes verfügt nur bedingt und in nicht ausreichendem Maße über den wichtigen Ölanteil, welcher für den Schutz des Holzes sorgt. So ist es wesentlich anfälliger. Dieses Holz ist zwar immer noch hochwertig, aber eben nicht das Beste.

Recyceltes Teak - die Unikate
Gartenmöbel aus recyceltem Teakholz sind immer Unikate mit Geschichte. Sie bestehen aus alten Türen, Bänken oder Schiffen. Bevor daraus neue Gartenmöbel entstehen, wird das Holz aufwendig von Grund auf überholt. Dabei verliert das gealterte Holz nicht an Qualität, im Gegenteil, der Reifeprozess sorgt dafür, dass es widerstandsfähiger wird. So entsteht eine außerordentliche Holzwirkung. Dazu kommt, dass recyceltes Teak, auch altes oder antikes Teak genannt, immer eine gute Alternative zu nachhaltiger Forstwirtschaft darstellt. Möbel aus recyceltem Teak haben einen unverwechselbaren Charme und sind perfekt für Holzliebhaber. Und wer weiß, vielleicht segelte Ihr neuer Gartentisch früher einmal durch den Indischen Ozean?

Gebürstetes Teak - die Authentischen
Bei gebürstetem Teakholz erhält die Oberfläche durch das Bürsten eine robuste, aber dennoch warme Optik. Während des Arbeitsprozesses wird das Teakholz intensiv mit einer Stahlbürste bearbeitet. Die weicheren Holzteile werden herausgebürstet und eine raue, authentische Ausstrahlung entsteht. Der Oberfläche wird damit eine plastische Struktur verliehen, die für ein individuelles Erscheinungsbild sorgt. Gebürstetes Teakholz ist eine schöne Option, wenn ein kraftvolles Design gewünscht wird.

Geöltes Teakholz - die Farbnuance
Bei geöltem Teakholz ist die Oberfläche mit einem leicht pigmentierten Naturöl behandelt. Die Pigmente im Öl frischen die satte Farbe des edlen Holzes auf. Wenn Sie über die Jahre keine graue Patina auf Ihrem Teakholztisch wünschen, sollten Sie auch in Zukunft das Holz regelmäßig ölen. Je nachdem, wie stark Ihre Gartenmöbel Wind und Wetter ausgesetzt sind, verhindern Sie so das "Ergrauen" und verlängern die Lebensdauer Ihres Gartentisches aus Teak.

Zuletzt angesehen