Best Preis Garantie
auf viele Artikel
Zusatzrabatt bei Vorkasse
Kostenloser Versand & Rückversand
ab 99€, Deutsches Festland & AT
+49 (0)8654 / 77 62 345

Start in den Altweibersommer

Der Altweibersommer steht vor der Tür. Aber halt, wir wollen hier niemanden diskriminieren. Weder die Senioren noch die Frauen aber "feminines Seniorenhoch" klingt einfach nicht gut. Und da bereits 1989 das Landgericht Darmstadt feststellte, dass die Verwendung des Ausdrucks Altweibersommer durch die Medien keinen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte von älteren Damen darstellt, bleiben wir bei dem Begriff Altweibersommer. Der hat wahrscheinlich gar nichts mit alten Weibern zu tun, sondern eher mit jungen Baldachinspinnen, deren Fäden im Herbst durch die Luft segeln und an das graue Haar alter Frauen erinnert.  "Weiben", ein Begriff aus dem Althochdeutschen bezeichnet das Knüpfen der Spinnweben. Die Bladachinspinne an sich erreicht eine Maximalgröße von 3 mm und gibt sich optisch eher geschlechtsneutral. Allerdings schafft sie es durch den Spinnenflug, bei dem sie sich an ihre eigenen Fäden hängt, mehrere Hundert Kilometer zurückzulegen. Es soll sogar Glück bringen oder für eine baldige Hochzeit sorgen, wenn der Mensch mit den Fäden in Berührung kommt.

Wem der Gedanke, woher das warme Ausklingen des Sommers seinen Namen hat, jetzt unangenehm wird, weil es ihn schon überall krabbelt und sich eine leichte Arachnophobie ausbreitet, der kann auf den Indian Summer ausweichen. Aber auch der hat wenig mit Indianern, Pardon - native Americans - zu tun. Der Begriff könnte zwar von der Haupt-Jagdsaison der nordamerikanischen Indianer abgeleitet sein, aber auch das ist spekulativ.

Um jetzt niemanden auf den Schlips zu treten, keinen Frauen, keinen Senioren, keinen Minderheiten, weichen wir doch auf die japanische Bezeichnung dieser stabilen Hochdrucklage im Herbst aus. Die lautet "kleiner Frühling". Und den gilt es zu genießen, egal wie er genannt wird, denn zwischen dem kleinen Frühling und dem Großen liegt leider Winter. Das muss so sein, wenn sich Blätter im Herbst verfärben sollen und wir unsere Freude an dieser Wetterlage mit buntem Laub haben. Also genießen wir diese schönen Tage als Geschenk und verbringen möglichst viel Zeit im Freien. Entspannen uns noch mal richtig auf unseren Terrassen und Balkonen im Sonnenschein, werfen den Grill an, freuen uns darüber und hören auf, uns über Bezeichnungen den Kopf zu zerbrechen. Und wer jetzt noch ein paar Gartenmöbel vermisst, um diese schöne Zeit zu genießen: Wir sind bereit, auch im Herbst.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
 Bank Victoria
925,08 € 999,00 € *
 Relaxliege Amida
209,58 € 219,00 € *
 Sessel Ritz
333,37 € 349,00 € *