Best Preis Garantie
auf viele Artikel
Zusatzrabatt bei Vorkasse
Kostenloser Versand & Rückversand
ab 99€, Deutsches Festland & AT
+49 (0)8654 / 77 62 345

Richtig gießen für einen grünen Garten

Nicht nur wir Menschen sehnen uns im Sommer nach dem kühlen Nass. Für Ihren Garten ist die richtige Bewässerung in der heißen Jahreszeit überlebenswichtig. Wir haben ein paar Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, damit Ihre Sonnenliege auch weiter im Grünen steht.

Als erstes sollten Sie beachten, dass nicht nur Sonne und Hitze Ihren Pflanzen zu schaffen machen. Auch die austrocknende Wirkung des Windes ist nicht zu unterschätzen, selbst bei mäßiger Hitze und bedecktem Himmel. Das soll allerdings nicht bedeuten, dass Sie täglich Wässern sollten. Tatsächlich gilt: Lieber weniger oft und dafür besonders gründlich gießen.

Insbesondere bei jungen Pflanzen bilden sich durch zu häufiges, oberflächliches gießen keine tiefgreifenden Wurzeln, sodass sie nicht an tieferliegendes Wasser gelangen können und in Trockenzeiten anfälliger sind. Je nach Bodenbeschaffenheit brauchen Sie etwa 10 Liter, bei leichten oder sandigen Böden eher 20 Liter Wasser.

Gießen Sie am besten am frühen Morgen. Besonders an kühlen Nächten sollten Sie nicht am Abend gießen, da die Pflanzen nicht abtrocknen können und sich leichter Krankheiten ausbreiten können. Auf keinen Fall bei starker Sonneneinstrahlung gießen! Lockern Sie vor dem Gießen den Boden auf, dadurch wird frühzeitiges verdunsten verhindert. Ein Gießrad um die Pflanzen leitet das Wasser an die richtigen Stellen.

Ist der Garten gewässert und gepflegt, können Sie sich in Ruhe auf Ihre Sonnenliege zurückziehen.  Wir empfehlen eine große Karaffe Wasser auf dem Beistelltisch. Schließlich brauchen auch wir mindestens 2 Liter Wasser am Tag.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
 Sonnenliege Haiti
899,00 € * 1.299,00 € *
 Sonnenliege Bahamas pure
1.299,00 € * 1.899,00 € *
 Sonnenliege Granada
581,00 € * 599,00 € *