FRÜHBUCHER: JETZT 10% AUF ALLES AB EUR 699,- AUSSER AKTIONSARTIKEL!

Best Preis Garantie
auf viele Artikel
Zusatzrabatt bei Vorkasse
Kostenloser Versand & Rückversand
ab 99€, Deutsches Festland & AT

Freeport Loungesystem Hocker

Ihre Vorteile bei MöbelGarten

Kostenloser Versand & Rückversand
ab 99€, Deutsches Festland & AT
Zusatzrabatt bei Vorkasse

Freeport Loungesystem Hocker

878,00 € 768,00 € Sie sparen 110,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis bei Banküberweisung: 752,64 €

In 3-8 Werktagen bei Ihnen zu Hause

  • MG-12264 G269100140

Feeport Loungesystem Hocker - individuell und außergewöhnlich

Weiche, gerundete Formen und Proportionen zeichnen die Loungegruppe Freeeport aus dem Hause Niehoff Garden aus. Das Modulsystem Freeport bietet einen hohen Grad an Flexibilität, so lässt sich durch das modulare Elementsystem mühelos eine individuelle, für Sie passende Zusammenstellung bilden. Das Gestell des Hockers, der auch mal als unkomplizierte Ablagefläche hilfreich zur Seite steht, ist aus robustem, korrosionsbeständigem Aluminium gefertigt. Die Sitzfläche des Hockers besteht aus massivem PremiumTeakholz und das widerstandsfähige Sitzkissen ist inkludiert.

Teak ist nicht gleich Teak, denn die Qualitätsunterschiede bei Teakholz sind enorm. Premium Teakholz besteht aus dem Kernholz im Inneren des Stammes. Diese Holzqualität und die sorgfältige Verarbeitung sorgen für Stabilität und eine maximale Lebensdauer.

Breite: 90
Höhe: 42
Sitzhöhe: 42
Marke: Niehoff Garden
Farbe: Gestell anthrazit, Polster praia
Tiefe: 72
Material: Aluminium / Acryl / Teak
Weiterführende Links zu "Freeport Loungesystem Hocker"
Technische Informationen zum Artikel mehr
Breite90 cm
Höhe42 cm
Tiefe72 cm
Sitzhöhe42 cm
FarbeGestell anthrazit, Polster praia
MaterialAluminium / Acryl / Teak
MarkeNiehoff Garden
Gewicht 8 kg
Pflege allgemeine Pflegetipps
Niehoff Garden - Draußen schöner Wohnen Das Unternehmen Bei Niehoff Garden sind Möbel... mehr
Niehoff Garden

Niehoff Garden - Draußen schöner Wohnen

Das Unternehmen
Bei Niehoff Garden sind Möbel Familiensache. 1978 bietet das Unternehmen erstmals eine Auswahl an Sitzmöbeln für den Essbereich an. Mit diesem Background kam die Leidenschaft für Gartenmöbel, die 2013 startete, nicht von ungefähr. "Draußen schöner Wohnen" ist der Leitsatz des deutschen Unternehmens mit Sitz in Westfalen. Umgesetzt wird dieses Motto mit einem besonderen Gespür für Materialien und einem geschärften Sinn für Qualität, denn Terrasse und Balkon sind mittlerweile zum vollständigen Wohnraum avanciert. Mit der gleichen liebevollen Ausstattung wie der Indoorbereich, aber mit unterschiedlichen Ansprüchen.

Design und Material
Niehoff Garden stellt hohe Anforderungen an Design und Verarbeitung. Die Kombination unterschiedlicher Materialien sowie die Verbindung aus klassischen und innovativen Elementen machen Gartenmöbel von Niehoff Garden so einzigartig. Solides Handwerk und durchdachte Funktionalität bilden hierfür die Basis und sorgen für einen einprägsamen Wiedererkennungswert. Aus wetterfesten Hightechmaterialien, elegantem Metall und warmen Teakholz entstehen Gartenmöbel mit unerwarteten Formen. Ästhetisch, komfortabel und praktisch.

Mensch und Umwelt
Verantwortung für Menschen und Umwelt liegen im Fokus des Unternehmens. In der energieautarken Tischlermanufaktur wird Teakholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verarbeitet. Die Qualität beginnt hier beim Einkauf. Niehoff Garden legt Wert auf faire Arbeitsbedingungen bei den Lieferanten und überzeugt sich davon persönlich vor Ort. Als Alternative zur nachhaltigen Forstwirtschaft geht Niehoff Garden mit recyceltem Teakholz neue Wege. Recyceltes Teakholz, auch altes oder antikes Teak genannt, besteht aus alten Türen, Bänken oder Schiffen. Bevor daraus neue Gartenmöbel entstehen, wird das Holz aufwendig überholt. Dabei verliert das gealterte Holz nicht an Qualität, im Gegenteil. Durch den Reifeprozess wird es widerstandsfähiger und es entsteht eine außerordentliche Holzwirkung. Gartenmöbel aus recyceltem Teakholz sind immer Unikate mit Geschichte und einem unverwechselbaren Charme.

Zuletzt angesehen